Trägst auch Du zu einer besseren Welt bei?

Gute Ziele

Wer unsere Tomaten kauft, investiert in wichtige Initiativen, die Lebensumstände und Entwicklung der Menschen in Tunesien verbessern. Die Projekte werden übrigens durch Mitarbeiter initiiert. So sind wir sicher, dass die Projekte, die wir unterstützen, auch wirklich helfen. So haben wir ein richtiges „Fairtrade Premium Committee“, das sich mit dem Beantragen von neuen Projekten beschäftigt. Das klingt gut und das ist es auch! Dieses Komitee besteht aus gewählten Mitarbeitern unseres Betriebes und ist die Stimme aller Mitarbeiter und ihrer Familien zusammen. Die Kommission verwaltet die Fonds, macht neue Pläne und koordiniert laufende Projekte. Die Stimme der Angestellten ist wichtig bei der Wahl von Projekten. So bekommen die Mitarbeiter und ihre Familien bessere Möglichkeiten, Einfluss auf ihre soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu nehmen.

Aktuell haben wir begonnen mit:

  • Dem Einrichten einer Kinderbetreuung, um Frauen mehr Chancen zu geben, einen Beruf auszuüben.
  • Dem Halten und Züchten von Schafen, die gleichzeitig den grünen Abfall auffressen.
  • Einem Betriebsarzt und einem Betriebszahnarzt, bei denen alle Mitarbeiter und ihre Familie behandelt werden können.
  • Der Versorgung mit gesunder Ernährung während der Arbeitszeit.